Tomb of Sargeras – Ahead of the Curve

Ahead of the Curve again. Kil’Jaeden down.

 

Read More

Nighthold #7 – oRk Magazin

Bota

Das oRk Magazin heute mit folgenden Schlagzeilen:

“Schon traurig, wie er da so liegt” – Tragische Geschichte eines Veganers

“Der gute alte 0 Uhr Kill” – Wieder fiel er (der Botaniker; Anm. der Redaktion) im letzten Try des Abends.

“Was dann geschah, werden Sie nicht glauben” – Neueste Studien belegen: Vegane Ernährung führt zu Persönlichkeitsspaltung

“So bringen Sie den Samen in die richtige Furche” – Gärtnern für Fortgeschrittene

“Tanz den Sporentango” – Modetanz aus Südamerika jetzt auch in der Nachtfestung

“Ich und meine Spore” – Neuer Hit der 0815er stürmt die Charts

Lesen Sie in der nächsten Ausgabe, wie man Sterndeutern in die Karten spuckt.

So long – WAAAGH!!!

Read More

Nighthold #6 – Wir resetten

oRk-MY-NH-Tichondrius

“Resetten nach der Phase!” – “Hast du grad halt die Fresse gesagt?”

Kein Wunder das wir manchmal länger brauchen, wenn grundsätzlich versucht wird, die Raidleitung wo es nur geht misszuverstehen. So mussten wir schlussendlich auf den guten alten “0 Uhr Kill” (der mittlerweile ja der 23:30 Uhr Kill ist, das ja aber ganz schön doof klingt) zurückgreifen.

Obwohl wir heute bombastisches Wetter hatten, kamen wir los und haben Tichondrius im letzten Try des Abends souverän gelegt. Aber was macht der gemeine WoW-Spieler auch bei so nem Wetter draußen. Am Ende geht die vornehme Kellerbräune verloren.

Sei wie es sei, Spekulationen sind ohnehin gefährlich, fiel Tichondrius heute und wir können uns passend dem Wetter dem Gärtnern widmen.

So long – WAAAGH!!!

Read More

Nighthold #5 – ausgezaubert

Alu

Spellblade Aluriel – down.

Way to go. WAAAGH!!!

 

Read More

Nighthold #4 – Über 7 Brücken musst du gehen

kros

Auf einer Brücke musst du steh’n,
keinen Felbeam dabei überseh’n.

Gesagt, getan. Krosus down.

So long – WAAAGH!!!

Read More

Nighthold #3 – Proper Way of Raiding

trill

Nachdem wir Trilliax vergangene ID nach unserem Anomaly Firstkill nur kurz angetestet haben, lag der arkane Dienstroboter aka das Kuchenmonster gestern am ersten richtigen Abend. Jetzt wo ich den Abend Revue passieren lasse… was genau hat es mit all den den Kuchen auf sich und was hat Gul’dan damit zu tun? Da ging es beim Bossdesign doch auch sicherlich nicht ohne bewusstseinserweiternde Mittelchen zu Gange. Naja, nevermind. Also, erste ernsthafte Versuche mit Aufstellung und Einteilung und Taktik… ist irgendwie nicht so unser Ding… Also alles frei Schnauze, im Kampf noch eben das beim pre-potten leer gewordene Tränkelager auf ein Mindestmaß aufgefüllt und siehe da: Boss down – way to go!

So long – WAAAGH!!!

Read More

Nighthold #2 – Time goes by so slowly

CA
oRk zieht weiter zum unteren Mondbrunnen, der von der chromatischen Anomalie bewacht wird. Wir waren schon wieder sehr gespannt, welch neuen Fähigkeiten uns erwarten. So starteten wir den Boss und als erste Änderung fiel uns auf, dass es statt einem ein zweites Add gegenüber gibt. Hm, ok. Eben Specialgroups gebastelt und ab dafür.
Als nächstes…. hmmm… kam nichts mehr. Erneut keine wirklichen Änderungen zum heroischen Modus. Mal sehen wie es bei Trilliax aussieht.
Ansonsten ist zu sagen, dass wir uns einen ganz großen Post-It mit einer Erinnerung an Vantusrunen basteln werden um diese nicht wieder zu vergessen. Weiterhin wollen wir alle unsre Artefaktwaffen vollskillen bevor wir die Secondspecc Waffen nachziehen...
Read More

Nighthold #1 – Skorpyron Mythic

scorp

oRk stürmt die Nachtfestung im mythischen Modus. Was Skorpyron uns wohl neues entgegenbringen kann? Hmm, Shockwave, Blast, Adds… alles wie gehabt. Oh Moment… ach ne, er wechselt nur die Farbe. Rot macht überraschenderweise bumm und grün tickt gleichmäßig.

Alsdann wir uns von der Idee fester Camps gelöst hatten und jeder für sich im Raum verteilt stand sowie die Kristalle innerhalb des sicheren Kreises gestellt wurden lief die sache dann sehr schnell rund und wir konnten den ersten mythischen Loot entgegen nehmen.
Weiter zur Anomalie
So long – WAAAGH!!!

Read More

oRk: Ahead of the curve!

WAAAGH!!!

Den heroischen Schwierigkeitsgrad haben wir durchlaufen und sind der Zeit somit wieder voraus.

Alsbald wir das für die letzten Set-Items und tolle Artefaktmacht im Bonusroll noch einmal wiederholt haben werden, stellen wir uns den Aufgaben erneut im mythischen Modus.

Der Sieg über den ollen Jeck Gul’dan war nach der üblichen “Was? DAS kann der?”-Zurechtfindphase schlussendlich verhältnismäßig sauber und souverän. Effluxen in Phase 1 wurde ebenso elegant und flink wie Feuerflächen in Phase 3 ausgewichen; eklehaft pulsierenden Augen bekamen das Licht ausgemacht und so standen wir stolz Khadgar und Illidan gegenüber, die Zeugen unserer heroischen Taten wurden.

Wollt ihr uns in unserem Mythic-Progress unterstützen? Bewerbt euch jetzt...

Read More

Xavius down – EN Myhtic clear

oRk_EN_MY_xavius

check

Read More